Winterurlaub: Land Salzburg / Lofer

Im Winter stehen natürlich das Ski- und Snowboardfahren im Vordergrund. Auf der Loferer Alm stehen auf rund 1400 Metern Seehöhe fast 50 Kilometer präparierte Pisten zur Verfügung. Zehn Seilbahnen und Skilifte bringen die Winterurlauber zu den Abfahrten von Österreichs wohl schönster Almenwelt. Im Funpark können sich die Ski- und Brettkünstler auf verschiedenen Rails und Jumps messen. Die Skischulen des Ortes machen Jung und Alt fit für das Abenteuer auf den Brettern.

er es abseits der alpinen Abfahrten lieber mag, ist auf dem rund vier Kilometer langen Terrain für die Skilangläufer gut aufgehoben. Auch hier ist das wunderschöne Panorama der Alpen zu bewundern, die Loipe wird als leicht bis mittelschwer eingestuft.

Wenn Sie die Natur im Winter noch intensiver erleben und genießen möchte, sollten Sie eine geführte Schneeschuhwanderung unternehmen. Auch die Rodler und Eisläufer finden im Winter in Lofer und Umgebung hervorragende Bedingungen.

Zu den beliebten Aktivitäten in der kalten Jahreszeit gehört das Eisklettern in Weißbach bei Lofer. Am Wasserfall oder an vereisten Wänden geht es mit Eispickel und Steigeisen empor.